Legasthenie - MUT Lerntraining für Kinder Jugendliche und Erwachsene Legasthenie und Dyskalkulie Förderung in Wiener Neustadt Ganzheitliches Lerntraining

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Legasthenie

Welche Bereiche gehören zum Legasthenie- und Dyskalkulietraining?


auditive Hörverarbeitung
Aufmerksamkeit
Konzentration
phonologische Bewusstheit
Rechtschreibung
Lesen
Teilleistungen
Gedächtnis-/Merktraining
Arbeitsgedächtnis
Rechnen
Mengenverständnis
Einmaleins
Grundrechenarten


Dyskalkulie



Teilleistungsschwächen





Was ist die phonologische Bewusstheit?

Das ist die Fähigkeit, die Lautstruktur zu erkennen.
im weiteren Sinne: Silben und Reime herauszuhören
im engeren Sinne: die einzelnen Laute
herauszuhören

Was wird beim Worttraining gemacht?

Das Wort wird auf verschiedene Weisen gelernt, z.B:
mit einem rhythmisch synchronen Sprechtraining erarbeitet,
mit Knete modelliert,
im Sand geschrieben,
auf- und abgebaut,
rückwärts aufgesagt,
mit Lautgebärden gesprochen.


Was ist LRS?

Die Lese und Rechtschreibschwäche oder abgekürzt LRS genannt – ist eine massive und lang andauernde Störung des Erwerbs der geschriebenen Sprache.
Klassifikation nach ICD-10:
F81.0  Lese- und Rechtschreibstörung

Für die Beschreibung von Lernschritten klicken Sie bitte auf das Bild:


„Erscheinungsbild Legasthenie“ von Wolfgang Lenhard aus der deutschsprachigen Wikipedia. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Erscheinungsbild_Legasthenie.svg#mediaviewer/File:Erscheinungsbild_Legasthenie.svg

Bei welchen Schwierigkeiten kann ich helfen?

Lesen
liest stockend, nicht flüssig
hat beim Zusammenschleifen der Buchstaben zu Silben und Wörtern Probleme (Lesesynthese)
versteht das Gelesene nicht
wiederholt ständig bereits schon gelesene Wörter
bessert sich ständig aus
lässt Buchstaben aus
verdreht Buchstaben
errät Wörter usw...

Schreiben/Hören
verwechselt/verdreht Buchstaben und Laute
Schwierigkeiten, Buchstaben voneinander zu unterscheiden (b, p, d, t, g, k)
erkennt keinen Unterschied zwischen langen und kurzen Selbstlauten
kann sich keine Rechtschreibregeln merken und diese nicht anwenden
Probleme mit der Großschreibung
schreibt immer dieselben Wörter falsch
verwendet immer dieselben Satzanfänge und Wörter
(dann, ging, fuhr usw.)


 
Suchen

Schindler Silke
Dipl. Legasthenie, Dyskalkulietrainerin
Ganzheitliche Lerntrainerin
Dreipappelstrasse 9f
2700 Wr. Neustadt

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü